Sie sind hier: Startseite

Datenschutz

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist Fa. Aus Holland - Holländische Spezialitäten, Inhaberin: Britta Golm. Weitere Einzelheiten zur verantwortlichen Stelle finden Sie im Impressum.

Soweit nachstehend keine anderen Angaben gemacht werden, ist die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten weder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben, noch für einen Vertragsabschluss erforderlich. Sie sind zur Bereitstellung der Daten nicht verpflichtet. Eine Nichtbereitstellung hat keine Folgen. Dies gilt nur soweit bei den nachfolgenden Verarbeitungsvorgängen keine anderweitige Angabe gemacht wird.
"Personenbezogene Daten" sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.


Server-Logfiles

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Es werden bei jedem Zugriff auf unsere Website Nutzungsdaten durch Ihren Internetbrowser übermittelt und in Protokolldaten (Server-Logfiles) gespeichert. Zu diesen gespeicherten Daten gehören z.B. Name der aufgerufenen Seite, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und der anfragende Provider. Diese Daten dienen ausschließlich der Gewährleistung eines störungsfreien Betriebs unserer Website und zur Verbesserung unseres Angebotes. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist nicht möglich.

Verwendung

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist (Name, Adresse, evtl. Telefonnummer zur Abstimmung von Lieferterminen). Eine Weitergabe Ihrer Daten an sonstige Dritte oder eine Nutzung zu Werbezwecken erfolgt nicht. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht.

Sicherheit

Ihre personenbezogenen Daten werden verschlüsselt mittels 128 bit SSL über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.

Auskünfte

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an: service@ausholland.eu oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post.

Erhebung und Verarbeitung bei Nutzung des Kontaktf

Bei der Nutzung des Kontaktformulars erheben wir Ihre personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse, Nachrichtentext) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der Kontaktaufnahme. Mit Absenden Ihrer Nachricht willigen Sie in die Verarbeitung der übermittelten Daten ein. Die Verarbeitung erfolgt a mit Ihrer Einwilligung.
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch Mitteilung an uns widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ihre Daten werden anschließend gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

Kundenkonto

Bei der Eröffnung eines Kundenkontos erheben wir Ihre personenbezogenen Daten in dem dort angegeben Umfang. Die Datenverarbeitung dient dem Zweck, Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und die Bestellabwicklung zu vereinfachen. Die Verarbeitung erfolgt mit Ihrer Einwilligung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch Mitteilung an uns widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Ihr Kundenkonto wird anschließend gelöscht.

Jetzt kaufen

Das Plug-In erfasst folgende personenbezogene Daten des Käufers: E-Mail-Adresse, Vorname, Nachname, Liefername (optional), Straße, Hausnummer, PLZ, Stadt, Land. Zusätzlich werden das gekaufte Produkt, dessen Preis und die gewählte Zahlungsmethode erfasst. All diese Daten werden per E-Mail an den Shop-Betreiber versandt. Beim Einsatz des Bezahldienstes PayPal wird der Benutzer auf eine Seite des Bezahldienstleisters weiter geleitet. Es werden dabei der Kaufbetrag, die Währung und eine von Ihnen vorgegebene Beschreibung des Einkaufs übertragen. Auf der Seite des Bezahldienstes können personenbezogene Daten des Käufers erfasst und Cookies gesetzt werden. Wir haben keinen Einfluss darauf, ob, wie und in welchem Umfang dies geschieht, auch kann der Zahlungsdienstleister das Verhalten jederzeit ändern. Wenden Sie sich daher direkt an den Dienstleister, um mehr zu erfahren.

PayPal

Kunden, die mit PayPal bezahlen, werden am Ende des Bestellvorgangs auf die Website von PayPal weitergeleitet. Dabei werden folgende Daten an PayPal übermittelt: die Händler E-Mail-Adresse, eine Bezeichnung bestehend aus Shop-Name, Shop-Beschreibung, Auftragsdatum und Auftragsnummer, die verwendete Sprache, die Zwischensumme, der Währungscode, die Versandkosten, die Bezahlkosten, die MwSt., eine Eindeutige ID der Bezahlart, der Ländercode, ein Text für die Schaltfläche die zurück zum Shop führt und die URL des Shops, sowie ggf. weitere für diese Zahlart konfigurierte Parameter. Die Website von PayPal erfragt möglicherweise noch weitere persönliche Daten des Kunden bzw. setzt Cookies. Wir haben keinen Einfluss darauf, ob, wie und in welchem Umfang dies geschieht, auch kann PayPal das Verhalten jederzeit ändern. Wenden Sie sich daher direkt an den Zahlungsdienstleister, um mehr zu erfahren.

Sofortüberweisung / Klarna Sofort

Kunden, die mit Sofortüberweisung bezahlen, werden am Ende des Bestellvorgangs auf die Website von Klarna weitergeleitet. Dabei werden folgende Daten an Klarna übermittelt: Sofortüberweisung Kundenummer, Sofortüberweisung Projektnummer, Sofortüberweisung Passwort, der Währungscode, Land, Gesamtbetrag, Auftragsnummer, Auftragsdatum, eine eindeutige ID der Bezahlart, die URL des Shops, ein eindeutiger Schlüssel für diesen Auftrag, und eine Bezeichnung bestehend aus Shop-Name, Shop-Beschreibung, Auftragsdatum und Auftragsnummer. Die Website von Sofortüberweisung erfragt möglicherweise noch weitere persönliche Daten des Kunden bzw. setzt Cookies. Wir haben keinen Einfluss darauf, ob, wie und in welchem Umfang dies geschieht, auch kann Klarna das Verhalten jederzeit ändern. Wenden Sie sich daher direkt an den Zahlungsdienstleister, um mehr zu erfahren.

Cookies

Wann und wofür verwendet Aus Holland Cookies?

Um Ihre Online-Bestellung so bequem wie möglich zu gestalten, müssen wir aus technischen Gründen beim Betreten von www.ausholland.eu einen Cookie mit einem Nummerncode setzen. Dies ermöglicht uns, Ihnen während Ihres Besuchs den gefüllten Bestellschein eindeutig zuzuordnen. Damit ist z.B. Ihr befüllter Warenkorb auch noch vorhanden, wenn Sie zwischendurch zu einer anderen Internetseite wechseln und anschließend wieder zu uns zurückkommen. Wenn Sie den Cookie nicht akzeptieren, ist diese Zuordnung nicht mehr möglich, so dass Sie Ihre bereits notierten Artikel immer sofort wieder verlieren. Daher ist eine Bestellung ohne das Akzeptieren dieses Cookies nicht möglich. Ansonsten können Sie selbstverständlich sämtliche Funktionen unserer Website uneingeschränkt nutzen.

Was sind eigentlich Cookies?

Dies sind kleine Textdateien, die lokal auf dem Rechner des Seitenbesuchers gespeichert werden und so eine Wiedererkennung beim erneuten Besuch unserer Website ermöglichen.
Sind mit Cookies Gefahren verbunden?

Es ist regelmäßig das Gerücht zu hören, Cookies seien gefährlich für den Computer des Nutzers. Da es sich aber um ganz einfache Textdateien handelt, können diese keine Aktivitäten ausführen, sondern lediglich Informationen speichern. Folgendes sollten Sie zu Cookies wissen:

Jeder Webserver kann nur die Cookies auslesen, die er auch selbst gesetzt hat.
Mittels Cookies können keine Viren oder Würmer übertragen werden.
Cookies können keinerlei Daten auf Ihrem Rechner ausspionieren.
Es können ebenfalls keine E-Mails unbemerkt durch Cookies verschickt werden.

Zulassen von Cookies

Das Blockieren von Cookies kann dazu führen, dass bestimmte Seiten nicht korrekt angezeigt werden. Unter Umständen wird auch eine Meldung mit dem Hinweis angezeigt, dass Sie Cookies zulassen müssen, um die Website anzeigen zu können.
So lassen Sie Cookies zu:

- Öffnen Sie den Desktop, und tippen oder klicken Sie auf der Taskleiste auf das Internet Explorer-Symbol.
- Tippen oder klicken Sie auf die Schaltfläche "Extras" und anschließend auf Internetoptionen.
- Tippen oder klicken Sie auf die Registerkarte Datenschutz, und bewegen Sie den Schieberegler unter Einstellungen nach unten, um Cookies zuzulassen.
- Tippen oder klicken Sie anschließend auf OK.

Verwendung von YouTube

Wir verwenden auf unserer Website die Funktion zur Einbettung von YouTube-Videos der YouTube LLC. (901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA; „YouTube“).
YouTube ist ein mit der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; “Google”) verbundenes Unternehmen.
Die Funktion zeigt bei YouTube hinterlegte Videos in einem iFrame auf der Website an. Dabei ist die Option „Erweiterter Datenschutzmodus“ aktiviert. Dadurch werden von YouTube keine Informationen über die Besucher der Website gespeichert. Erst wenn Sie sich ein Video ansehen, werden Informationen darüber an YouTube übermittelt und dort gespeichert.
Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch YouTube und Google, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von YouTube (https://www.youtube.com/t/privacy).

Verwendung von GoogleMaps

Wir verwenden auf unserer Website die Funktion zur Einbettung von GoogleMaps-Karten der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; “Google”).
Die Funktion ermöglicht die visuelle Darstellung von geographischen Informationen und interaktiven Landkarten.
Dabei werden von Google bei Aufrufen der Seiten, in die GoogleMaps-Karten eingebunden sich, auch Daten der Besucher der Seiten erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Google finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google unter https://www.google.com/privacypolicy.html. Dort haben Sie auch im Datenschutzcenter die Möglichkeit Ihre Einstellungen zu verändern, so dass Sie Ihre von Google verarbeiteten Daten verwalten und schützen können.
Ihre Daten werden dabei gegebenenfalls auch in die USA übermittelt. Für Datenübermittlungen in die USA ist ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vorhanden.
Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit dieser auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhenden Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen.
Dazu müssen Sie die Anwendung JavaScript in Ihrem Browser ausschalten. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website, wie bspw. die interaktive Kartenanzeige, vollumfänglich werden nutzen können.

Google+

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes Google+ verwendet, das von der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google") betrieben wird.
Um den Schutz Ihrer Daten beim Besuch unserer Website zu erhöhen, sind die Plugins zunächst deaktiviert mittels sogenannter "2-Klick"- Lösung in die Seite eingebunden. Deaktivierte Plugins erkennen Sie daran, dass diese grau hinterlegt sind. Diese Einbindung gewährleistet, dass beim Aufruf einer Seite unseres Webauftritts, die solche Plugins enthält, noch keine Verbindung mit den Servern von Google+ hergestellt wird. Erst wenn Sie die Plugins aktivieren und damit gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO Ihre Einwilligung in die Datenübermittlung erteilen, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Google+ her. Der Inhalt des jeweiligen Plugins wird direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Das Plugin übermittelt dann Daten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an Google+. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google+ mit Hilfe der Plugins erhebt. Nach unserem Kenntnisstand erhält Google+ jedenfalls Informationen darüber, welche unserer Websites Sie aktuell und zuvor aufgerufen haben. Durch die Einbindung der Plugins erhält Google+ auch dann die Informationen, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, wenn Sie kein Profil bei Google+ besitzen oder gerade nicht eingeloggt sind. Die erhobenen Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden von Ihrem Browser direkt an einen Server von Google+ in die USA übermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Google+ übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem bei Google+ veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen indem Sie das aktivierte Plugin durch erneutes Anklicken wieder deaktivieren. Der Widerruf hat jedoch keinen Einfluss auf die Daten, die bereits an Google+ übertragen wurden. Google LLC mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen "Privacy Shield" zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Twitter

Wenn Sie außerhalb der Vereinigten Staaten leben, ist für Ihre personenbezogenen Daten die Twitter International Company verantwortlich, ein irisches Unternehmen mit eingetragenem Geschäftssitz in One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2 D02 AX07, Irland. Wenn Sie in den Vereinigten Staaten leben, werden Ihre Daten von Twitter, Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103 U.S.A. kontrolliert. Dessen ungeachtet haben ausschließlich Sie die Kontrolle und Verantwortung für Ihre veröffentlichten Tweets und die sonstigen Inhalte, die Sie über die Dienste verbreiten, wie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den Twitter-Regeln festgelegt.

Dauer der Speicherung

Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden die Daten zunächst für die Dauer der Gewährleistungsfrist, danach unter Berücksichtigung gesetzlicher, insbesondere steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und dann nach Fristablauf gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

letzte Aktualisierung: 24.05.2018

Wir handeln nach dem Niederländischen Recht.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren